Logo
Tracker image

Referent*in (w/m/d) Vereinsmanagement

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit (mind. 30 Wochenstunden) zu besetzen und vorerst auf 2 Jahre befristet. Eine Weiterbeschäftigung über die Befristung hinaus wird von uns grundsätzlich angestrebt. Dienstort ist unsere Bundesgeschäftsstelle im Herzen von Berlin oder in Radolfzell am schönen Bodensee.

Die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) ist eine der schlagkräftigsten und bekanntesten Umwelt- und Verbraucherschutzorganisationen Deutschlands. In starken Kampagnen, Projekten und Netzwerken setzen wir uns für ökologische und zukunftsfähige Strategien in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ein.

Ihr neues Team:

Sie suchen einen vielseitigen Job in einem der führenden Umwelt- und Verbraucherschutzverbände in Deutschland? Sie möchten Ihr organisatorisches und kommunikatives Talent einsetzen, um Klima und Umwelt zu schützen? Dann werden Sie Teil unseres sympathischen und engagierten Teams. Wir freuen uns auf Sie!

Wir bieten Ihnen:
  • flexible Arbeitszeiten und zusätzlich die Möglichkeit, nach Absprache mobil zu arbeiten
  • eine leistungsgerechte Bezahlung, die sich nach Qualifikation und Erfahrung richtet
  • ein zusätzliches 13. Monatsgehalt
  • einen Fahrkostenzuschuss in Höhe des Deutschlandtickets
  • betriebliche Altersvorsorge
  • mind. 30 Tage Urlaub
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Entwicklungsperspektiven
Ihr neues Tätigkeitsfeld:
  • Betreuung unserer Gremien wie Bundesvorstand, Delegierten- und Mitgliederversammlung inkl. Vor- und Nachbereitung sowie Terminkoordinierung
  • enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und dem Bundesvorstand sowie Unterstützung der internen Kommunikation
  • Koordinierung und Betreuung der Regionalverbände und unserer Mitglieder
  • Koordinierung des Aufnahmeverfahrens neuer Mitglieder
  • Verwaltung, Weiterentwicklung und Dokumentation der internen und externen Vereinsprozesse, Abläufe und Zeitpläne
  • Veranstaltungsorganisation
Ihr Profil:
  • Erfahrungen im administrativen Bereich, als Referent*in der Geschäftsführung oder des Vorstands, auch Quereinsteiger*innen willkommen
  • ausgeprägtes Organisationstalent, sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und die Fähigkeit sich neue Themen selbständig zu erschließen
  • Interesse an der Arbeit eines politischen Umweltverbands
  • idealerweise Kenntnisse im Vereinsrecht
  • Kenntnisse im Umgang mit Datenbanksystemen
  • sehr gute PC Kenntnisse (Microsoft Office, insb. Word, Excel, Outlook und PowerPoint)
  • Erfahrung in der Veranstaltungsorganisation
Unser Bewerbungsverfahren:

Unsere Recruiterinnen Anne-Kristin Runewitz und Vera Böck freuen sich auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und (Arbeits-)Zeugnissen bis spätestens 30. Juni 2024.

Die digitalen Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich in der KW 28 und 29  statt. Danach werden Einladungen für die nächste Runde vor Ort in Berlin ausgesprochen.

Unsere Benefits

flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten

13. Monatsgehalt

Möglichkeit zum mobilen Arbeiten

hauseigener Tarifvertrag, der sich nach Leistung und Erfahrung richtet

Deutschlandticket

Fortbildungsmöglichkeiten und Entwicklungsperspektiven

betriebliche Altersvorsorge

30-32 Urlaubstage

Deine Ansprechpartnerinnen

Vera Böck

Recruiting

Anne-Kristin Runewitz

Recruiterin